W U N D E R

 

 Gedichte - Auswahl     

 

  Was vor uns liegt

         und was hinter uns liegt

         ist nicht´s im Vergleich zu dem,   

          was in uns liegt.

 

    Und wenn wir das, was in uns liegt,

      nach außen in die Welt tragen,

      geschehen Wunder.